Städte - Genua



Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien, liegt im Nordwesten von Italien am Mittelmeer. Auf einer Fläche von 243 km² wohnen 610.863 Einwohner, dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von 2571 Einwohnern pro km². Seit 1997 ist Genus in neun Munizipien unterteilt. Centro Est, Centro Ovest, Bassa Val Bisagno, Medis Val Bisagno, Valpolcevera, Medio Ponente, Ponente, Medio Levante und Levante. Diese gannten Munizipien setzen sich wiederum aus 31 Stadtteilen zusammen.

Aufgrund eines anhaltenen Zustroms von hauptsächlich Süditalienern in den Jahren 1960-1970 musste Siedlungsfläche geschaffen werden. Dies wurde erreicht, indem man Flussbett zuschüttete und zwei Hügel abtrug. Dieses musste man allerdings auch bei dem Bau des neuen Containerhafens und des Flughafens wiederholen, in diesem Fall war es aber nur ein Hügel, dafür musste aber ein Teil des Meeres zugeschüttet werden. Genua besitzt einige Sehenswürdigkeiten, angefangen über die Naturparks Aveto und Beigua oder Kirchen und Palazzi. Wie zum Bespiel die Basilika Santa Maria Assunta und der Palazzo Ducale, aber auch das Opernhaus Carlo Felice oder das grösste Aquarium Europas sind zu empfehlen. Zudem besitz Genua eine der grössten Altstädte Europas, hier kann stundenlang gebummelt oder geshoppt werden.

Das Wahrzeichen von Genua ist der Leuchtturm La Lanterna. Er befindet sich auf einem Hügel im Westen der Stadt und ist 77 Meter hoch. Der Hafen von Genua ist ein rieser Umschlagshafen für Container. Aber auch der Jachthafen ist nicht zu verachten, hier finden hunderte von Booten ihre Hafenanlegestelle.

Genua in Italien
Genua liegt im Nordwesten von Italien am Mittelmeer und ist die HAuptstadt der Region Ligurien

Genua besitzt sechs Partnerstädte. Odessa- Ukraine, Baltimore-USA; Marseille-Frankreich, Chios-Griechenland, Rijeka-Kroatien und Columbus-USA.

Die Wirtschaft Genuas lebt hauptsächlich von der Verschiffung von Containern, dadurch das der Hafen von Genua mit der grösste Italiens ist, ist er auch von seiner Umschlagkapazität kaum zu schlagen. Ausserdem lebt Genua auch vom Tourismus. Viele Europäer verbringen ihren Urlaub in dieser Region. Auch die grösste Messe in Bezug auch Segelschiffe- und Yachten findet in Genua statt.