Regionen - Kalabrien



Kalabrien ist eine Region im südlichsten Teil von Italien. Genaugenommen handelt es sich um die Spitze des Stiefels. Cantanzaro ist die Hauptstadt von Kalabrien. Neben einer wunderschönen Landschaft mit Gebirge und besonders breiten Sandstränden gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in Kalabrien zu bewundern. Die schönen Buchten, Pinienhaine und Sandstrände bieten sich auch wunderbar für Camping in Kalabrien an.

Catanzaro, die Hauptstadt bietet nicht nur einen Urlaub in Kalabrien für Kulturfreunde sondern die unmittelbare Entfernung zum Meer bietet an den vielen Sonnenstunden allen Strandurlaubern ein wahres Urlaubsparadies. Auch Naturfreunde kommen in Catanzano voll auf ihre Kosten. Catanzaro liegt im Landesinneren und ist auf drei Hügeln gelegen. Der Dom von Catanzaro wurde im 7. Jahrhundert erbaut und gehört sicherlich zu den bedeutenden historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Dom können die Besucher das Gemälde von Antonello Gagini mit dem Abbild von Madonna und Kind bestaunen.

Camping in Kalabrien



Da sich in Kalabrien sehr viele Campingplätze befinden, wird aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten sicherlich einen passenden Platz für ein Camping in Kalabrien finden. So finden sich Standplätze auf Campingplätzen in Pinienwäldern oder aber auch direkt am Meer. Viele der Campingplätze in Kalabrien sind besonders Kinderfreundlich und bieten den kleinen Urlauben eine Reihe von Attraktionen. Auf vielen Campingplätzen in Kalabrien ist es auch möglich Hunde mitzunehmen. Hier ist es jedoch ratsam, sich vor einem Urlaub in Kalabrien genau bei dem Campingplatz Ihrer Wahl zu erkundigen, ob Hunde auf dem Platz gestattet sind. Camping in Kalabrien bietet den Besuchern abwechslungsreiches Erlebnis mit unzähligen Eindrücken aus der Natur und Kultur.

Sehenswürdigkeiten in Kalabrien



Die Region Kalabrien bietet nicht nur Sonnenanbetern und Strandurlaubern einen erholsamen Urlaub. Aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Kalabrien bieten sich auch viele Möglichkeiten an um Ausflüge oder Tagestouren zu den unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten in Kalabrien zu unternehmen.

In der Stadt Pizzo befindet sich das Castello Aragonese aus dem 15. Jahrhundert. Das Kastell befindet sich auf einem Sandsteinfelsen und sollte früher Schutz vor Überfällen von Piraten bieten. Heutigen Besuchern bietet ein kleines Museum Einblicke in die frühen Jahre des Kastells.

Ein weiteres Kastell befindet sich an der Meeresenge von Messina. Von den Castello Ruffo di Scilla wird dem Besucher ein wunderbarer Blick auf die Insel Sizilien gewährt.

Der Dom von Consenza aus dem 11. Jahrhundert gehört zu den heute am besten erhaltenen Sakralbauten im südlichen Italien. Die gotische Außenfassade hat drei Spitzbogenportale. Über den Seitenportalen befindet sich eine Zentralrosette sowie 2 kleineren Rosetten in Form eines vierblättrigen Kleeblattes.

Reggio di Calabria ist die größte Stadt in Kalabrien und ist gleichfalls die Hauptstadt der Region Reggio di Calabria. In Reggio di Calabria können Sie ebenfalls viele der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Kalabrien finden.

Italien Regionen Kalabrien
Die südlichste Region Italiens ist Kalabrien