Inseln - Sizilien



Sizilien ist die grösste, italienische Insel im Mittelmeer, sie liegt südwestlich vor der Stiefelspitze Italiens. Die Hauptstadt von Sizilien ist Palermo. Auf einer Fläche von 25.702 km2 wohnen etwa 5.015.900 Einwohner. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von 195 Einwohnern pro km2. Diese Einwohner teilen sich auf 9 Provinzen und 390 Gemeinden auf. Nach Palermo gibt es noch weitere, grosse Städte auf Sizilien, zum Beispiel Catania, Messina oder Syrakus. Die Insel ist ein Überrest einer einmal bestehenden Landbrücke, welche Europa und Afrika verband. Der grösste und noch aktivste Vulkan Europas befindet sich auf der Insel und heisst Ätna. Er ist 3345 Meter hoch. Der längste Fluss Siziliens ist der Salso mit 144 km. Sizilien hat insgesamt eine Küstenlänge von etwa 1000 km.

Von schroffen Felsküsten bis zu unberührten Buchten zu wunderschönen Sandstränden, hier gibt die Natur alles her. Sizilien ist aufgrund ihres mediterranen Klimas eine sehr vergitationsreiche Insel. Auf dieser Insel wachsen sogar suptropische Pflenzen, wie zum Beispiel Gummibäume oder Bananenstauden. Ansonsten ist die Insel übersät mit Jasmin, Wildkräutern, Orchideen und Mimosen, um hier nur einige zu nennen. Die Haupterwerbsquelle der Sizilianer ist der Tourismus. Aber auch die Landwirtschaft bringt ihre Erträge. So werden auf Sizilien Zitrusfrüchte, Weinreben, Oliven, Gemüse etc angebaut.

Auch die Hochseefischerei. Sizilien besitzt die grösste Fischereiflotte Italiens, erwirtschaftet jährlich circa 30% des gesamten, italienischen Fischfangs. Sehenswert auf Sizilien sind unter anderem, das grösste in Italien befindliche Opernhaus, das Teatro Massimo, das archäologische Museum in Palermo, das Kunstmuseum Galleria Regionale della Sicilia in Palermo, Die Tempel von Selinunt oder Syrkus oder die Keramikfreitreppe in Caltagirone. Die sizilianische Küche ist sehr vielseitig, von Nudelgerichten, über Pizza, ein gefüllter Rollbraten oder gebratenen Fisch mit Orangensalat, hier finden Gourmets alle Köstlichkeiten, stets frich zubereitet. Süsswaren spielen auf Sizilien ebenfalls eine grosse Rolle. Ob farbenfrohe Torten, Früchte aus Marzipan oder Cannoli- eine Art gefüllte Teigrolle mit Ricottacreme. Ein Dessert sollte auf jeden Fall nach jedem Eseen probiert werden.

Sizilien Insel in Italien
Sizilien ist Italiens größte Insel im Mittelmeer - Palermo ist die Hauptstadt Sizilien